Wenn Sie das Besondere suchen,
sind Sie bei uns richtig!

Sie hätten gerne handgefertigte Schindeln statt individuell hergestellter Massenware? Sie bevorzugen Holz aus österreichischen Wäldern statt Billigholz aus einem namenlosen Ort? Erstklassige Qualität und Langlebigkeit sind Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Handarbeit mit Handschlagqualität  In unserem kleinen Betrieb am Wolfgangsee im schönen Salzkammergut beschäftigen wir uns mit dem Werkstoff Holz in seiner ursprünglichsten Form. Wir stellen sowohl traditionelle Steckzäune her als auch schöne Lärchenschindeln – immer exakt nach Ihren Vorstellungen. Dabei sind neben der Qualität absolute Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit unsere oberste Prämisse. Von uns erhalten Sie erstklassige Handarbeit mit Handschlagqualität. Außerdem können Sie bei uns zu jeder Zeit Chefservice erwarten – ich kümmere mich vom ersten Gespräch an über die Herstellung bis zur Lieferung Ihres Steckzaunes oder Ihrer Lärchenschindeln um Sie. Ihr Markus Schweizer

Holzbearbeitung mit Herz, Hand und Verstand

Ein traditioneller Handwerksbetrieb mit Herz

In unserer schnelllebigen Zeit sehnen sich immer mehr Menschen nach etwas, das Bestand hat – etwas Echtem. In unserer Manufaktur stellen wir tagtäglich ein individuelles, handgefertigtes Stück Heimat her. Die Schindeln und Steckzäune, die unseren kleinen Betrieb am Wolfgangsee verlassen, sind ausnahmslos Unikate. Wir nehmen jedes einzelne Stück Holz zur Hand, spüren die Maserung und sehen die unterschiedlichen Farbtöne dieses wertvollen Werkstoffes. Dabei kommt das Holz nie mit Maschinen in Berührung. Ein perfektes Endprodukt setzt hochwertiges Rohmaterial voraus. Deshalb beziehen wir unser Holz ausschließlich aus Österreich. Unser Tannen- und Lärchenholz kommt aus Salzburg, Oberösterreich und Kärnten. So können wir immer sicher sein, stets bestes Material in Händen zu halten.

Gut Ding braucht Weile
Damit etwas Gutes entstehen kann, braucht es eine Zutat, die heutzutage immer schwerer zu bekommen ist: Zeit. Wir nehmen uns die Zeit, um für Sie ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Produkt herzustellen. Dafür arbeiten wir ausschließlich nach Auftrag, um exakt auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können. Das bedingt, dass Sie Ihren einzigartigen Steckzaun nicht von heute auf morgen abholen können. Aber dafür werden Sie auch übermorgen noch Freude mit Ihrem Unikat haben.

Ein Steckzaun ganz nach Ihren Wünschen
Haben Sie vielleicht eine alte Vorlage für einen bestimmten Zaun? Wunderbar! Sehr gerne setzen wir Ihre individuellen Vorstellungen um oder schlagen Ihnen ein Design für Ihren Steckzaun vor. Sprechen Sie uns einfach darauf an – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

aus der Aberseer Manufaktur

Traditionelle Steckzäune

Was ist ein Steckzaun?

Steckzäune oder Sperrzäune waren früher ein alltägliches Bild auf den Wiesen rund um Abersee am Wolfgangsee. Der Steckzaun wurde damals hauptsächlich zum Hüten der Schafe verwendet. Heute erlebt der Steckzaun einen neuen Frühling – immer mehr Menschen wünschen sich einen individuellen Zaun, der modern ist aber trotzdem an unsere Wurzeln erinnert.

Wir legen viel Herzblut in die fast vergessene Handwerkskunst der Steckzaunherstellung. Und unsere Leidenschaft für Holz und dieses Handwerk – die sieht man.

Wie werden Steckzäune hergestellt?

Ganz am Beginn steht ein erstklassiges Rohprodukt. Unser Holz kommt ausschließlich aus Österreich, vorwiegend aus dem salzburgischen und oberösterreichischen Salzkammergut. Lärchenholz höchster Qualität verwenden wir für die Pfähle und bestes Tannenholz für die Einleger. Danach werden die Pfähle und Einleger händisch mit Keilen gespalten und mit einer Hacke zurechtgeputzt. Im Anschluss bauen wir die Zäune direkt bei Ihnen so auf, wie es das alte Handwerk verlangt: Durch die Verkreuzung der einzelnen Bauteile, ohne Nägel und ohne Schrauben. Die Lebensdauer eines solchen Zaunes beträgt zwischen 20 und 25 Jahre.

aus der Aberseer Manufaktur

Natürliche Lärchenschindeln

Herstellung

Wie werden die Lärchenschindeln hergestellt?

Nur bestes Lärchenholz aus heimischen Wäldern findet Eingang in unsere Manufaktur. Dabei achten wir besonders darauf, dass das Lärchenholz feine Jahresringe und eine gerade Faser aufweist. Gesägte Schindeln suchen Sie bei uns vergebens, und das aus gutem Grund: Bei dieser Herstellungsart wird die natürliche Holzfaser zerstört. Dadurch verkürzt sich die Haltbarkeit der Schindeln drastisch. Und das wäre doch schade. Durch unsere handwerkliche Herstellung erhalten Sie Schindeln mit stärkerer Ausführung und einer natürlichen Holzfaser. Beste Qualität – ohne Kompromisse.

Verwendung

Wofür können Lärchenschindeln verwendet werden?

Die Lärchenschindeln unserer Aberseer Manufaktur finden sich bereits auf vielen Dächern der Region. Aber auch Fassaden aus Lärchenschindeln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die naturnahen Lärchenschindeln fügen sich selbst modernste Bauten harmonisch in die Landschaft ein. Zudem steht eine Schindelfassade mit entsprechender Unterkonstruktion und Hinterlüftung einem Wärmedämmverbundsystem in nichts nach.

Verlegung

Wie werden die Lärchenschindeln verlegt?

Damit Sie lange Freude an Ihren individuellen, handgefertigten Schindeln haben, übernehmen wir gerne die professionelle Schindelverlegung für Sie. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen: Qualität macht einfach den Unterschied. Nicht nur bei der Herstellung der Schindeln, sondern auch bei deren Verlegung. Wenn Sie Ihre Schindeln von uns verlegen lassen, profitieren Sie von vielen Vorteilen, unter anderem

  • von einer Schindelverlegung vom Experten
  • davon, dass jeder Anschluss genauso gemacht wird, wie er sein soll
  • davon, dass wir einen Schwenkgrat verlegen, falls Ihr Dach einen Grat hat. Diese Methode ist aufwendiger, aber auch schöner als eine Rollschar

Handgemachte Schindeln stellen wir ausschließlich auf Bestellung her – schließlich sollen die Schindeln genau für Sie und zu Ihnen passen. Gerne können Sie über uns auch Schindeln von unserem Partner bestellen, die wir bei Ihnen verlegen. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Schröghog: der Steckzaun als Bausatz

Was ist ein Schröghog?

Als Schröghog oder Kreuzzaun werden Zäune in Almgebieten bezeichnet, die vor allen in steilem Gelände aufgestellt werden können. Ein Schröghog hält bis zu 25 Jahre. Auch bei diesem speziellen Zaun setzen wir nur qualitativ hochwertiges Holz ein – für die Stecken Lärchenholz, für die Ranken wahlweise Tannen- oder Lärchenholz. Im Gegensatz zum Steckzaun benötigen wir für einen Schröghog weniger Material und somit auch weniger Arbeitszeit.

Einen Schröghog selbst aufstellen


Nach einer kurzen Einschulung durch uns können Sie den Schröghog auch einfach selbst aufstellen – die Steckweise ist simpel.
Deshalb verkaufen wir den Schröghog als Bausatz. Sie möchten, dass wir den Schröghog für Sie aufstellen?

Kein Problem, das erledigen wir gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Der individuelle Figurenzaun

Sie möchten einen individuellen Figurenzaun in Ihrem Garten?


Sehr gerne gestalten wir einen Figurenzaun nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Kommen Sie in unserer Manufaktur in Abersee vorbei oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Jetzt anfragen

Markus Schweizer
+43 (664) 75062863

Katharina Schweizer
+43 (664) 46 38 101

office@aberseer-manufaktur.at

ABERSEER LÄRCHENSCHINDEL
& STECKZAUN MANUFAKTUR

Gschwendt 217
5342 Abersee

Impressum & Datenschutz